Mobbing

Der Begriff meint systematische Handlungen einer oder mehrerer Personen aus einer Gruppe gegenüber einem Gruppenmitglied mit der Absicht, diesem zu schaden oder für sich Vorteile daraus zu ziehen. Diese Handlungen finden regelmässig und über einen längeren Zeitraum statt. Für den Betroffenen/die Betroffene sind die Handlungen negativ, sie/er kann sich nicht dagegen wehren und den Prozess nicht aus eigenen Kräften beenden.

 

Pausenhof Ausländer Kopftuch Springerstiefel Rütli Fusball