Rassismus

Rassismus weist nach Albert Memmis Definition von 1982 vier Merkmale auf:
1. das nachdrückliche Betonen von realen oder fiktiven Unterschieden zwischen Menschen.
2. die Bewertung dieser Unterschiede zum Vorteil der Rassisten und zum Schaden der Opfer.
3. die Verallgemeinerung und Verabsolutierung dieser Unterschiede.
4. die Legitimierung der Privilegien der Rassisten

 

Pausenhof Ausländer Kopftuch Springerstiefel Rütli Fusball